Beiträge

Atemübung 4 zu 6: Schnelle Hilfe bei Stress

Mit der Atemübung 4 zu 6 kannst Du, auch in akuten Stresssituationen, schnell und effektiv entspannen. Unsere Atmung ist ein zuverlässiger Gradmesser in Sachen Stress. Wenn wir gestresst sind, ist die Atmung oft schnell und flach, in der Entspannung dagegen ist sie tief,ruhig und regelmäßig. Diesen entspannenden Atemrhythmus kann man mit Atemübungen bewusst herbeiführen, um […]

Entspannungsverfahren ausprobieren

Entspannungsverfahren ausprobieren: ENTSPANNUNGSABEND am 22.06.15

Weiterlesen

Anleitung Autogenes Training Grundstufe

Hier finden Sie eine Anleitung Autogenes Training für die Grundstufe aus der Apotheken Umschau: Autogenes Training ist eine wissenschaftlich fundierte und bewährte Entspannungstechnik. Einmal erlernt kann sie selbstständig angewendet werden und zu tiefer Ruhe und Entspannung führen. Wer gerne im Selbststudium hineinschnuppern möchte, dem empfehle ich diesen Link in der Apotheken-Umschau. Dort wird gut erklärt, wie […]

ZUNGENSPITZENATMUNG – Schnelle Hilfe bei Stress

Entspannungsübung der Woche -ZUNGENSPITZENATMUNG

Die Atemübung “Zungenspitzenatmung” ist einfach und schnell anwendbar – also ideal für zwischendurch –  und führt innerhalb kurzer Zeit zu Entspannung, Ruhe, Gelassenheit und mehr Energie. Gleichzeitig wird über die Zunge ein wichtiger Energiepunkt des Meridiansystems aktiviert, der die Harmonisierung von Körper & Geist anregt. Eine wunderbare Entspannungsübung um schnell wieder in Balance zu kommen. Im Gegensatz zur Atemübung linksseitige Nasenatmung, liegt hier der Fokus mehr auf Harmonisierung. Weiterlesen

Entspannungsübung Fingerpuls-Feedback

Entspannungsübung Fingerpuls-Feedback

Die Entspannungsübung Fingerpuls-Feedback ist eine einfache Übung, die schnell und effektiv zur Beruhigung führt. Besonders hilfreich, wenn wir akuten Stress haben, sehr aufgeregt sind und nicht viel Zeit haben, um eine längere Entspannungsübung zu praktizieren.

Weiterlesen

Minipause: Progressive Muskelentspannung – Kurzform

Entspannungsübung Minipause: Progressive Muskelentspannung- Kurzform

Kleine Kurzpausen über den Tag verteilt erhalten die Leistungsfähigkeit und helfen den Stresspegel zu senken. Eine Möglichkeit der “Minipause” ist die Kurzform der Progressiven Muskelentspannung. Das Prinzip dahinter: Entspannte Muskeln führen zu einem entspannten Geist.

Und so geht´s: Spanne nacheinander verschiedene Muskelgruppen im Körper an (Hände, Gesicht, Schultern, Po und Beine), halte die Spannung jeweils kurz, lasse dann abrupt los und spüre wie entspannte Muskulatur sich anfühlt, genieße das Gefühl … Besonders angespannte Muskelgruppen, kannst Du auch mehrmals anspannen

Dauer: ca. 5 Minuten

Wirkung: Über die Entspannung der Muskulatur entspannt sich auch die Psyche, außerdem stärkt diese Übung die Körperwahrnehmung und die Fähigkeit von Anspannung auf Entspannung umzuschalten. Desto öfter man sie macht, desto einfacher und schneller gelingt das

Eine gesprochene Anleitung findest Du auch auf meinem Hörbuch StressFREI

Hier noch ein LInk zu einer Anleitung:

http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/rbb-praxis/blitzschnell-entspannt-spannung-entspannung?documentId=17121366