Liebevoller Bodyscan: Die Meditation liebevoller oder mitfühlender Bodyscan ist eine Aufnahme aus dem aktuellen MSC Kurs Programm und ist von mir – Karin Wolf – gesprochen. Aus technischen Gründen befindet sich die Anleitung ganz unten auf der Seite.

Meditation Liebevoller Bodyscan mp3

Der BODYSCAN ist eine klassische Achtsamkeitsübung, bei der es um Körperwahrnehmung und achtsames spüren geht: Dazu wandert man mit der Aufmerksamkeit langsam durch verschiedenen Körperbereiche und versucht wertfrei wahrzunehmen, was sich gerade zeigt.

Dadurch stärkt der Bodyscan nicht nur die Fähigkeit zu Achtsamkeit, sondern auch Körper- und Interozeptive Wahrnehmung: Eine wichtige Grundlage für Selbstfürsorge und Selbstregulation!

Bodyscans gibt es in vielen verschiedenen Versionen, mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Liebevoller Bodyscan

Der LIEBEVOLLE oder MITFÜHLENDE BODYSCAN ist eine besondere Variante des Bodyscans. Wir versuchen dabei ein freundliches Verhältnis zum eigenen Körper zu stärken. Deshalb liegt der Schwerpunkt dieser Übung darauf, sich selbst Güte, Freundlichkeit und bei Bedarf auch Mitgefühl, zu schenken. Je nach dem was beim Spüren auftaucht, oder wie man sich gerade fühlt.

Es geht dabei nicht „nur“ um Achtsamkeit, sondern um liebevolle Aufmerksamkeit für den eigenen Körper. Das kann sehr wohltuend und angenehm sein, besonders wenn wir uns gerade nicht wohlfühlen.

Allerdings ist der mitfühlende Bodyscan manchmal auch eine echte Herausforderung. Zum Beispiel dann, wenn wir zu Selbstkritik und Selbstablehnung neigen, oder starke Schmerzen haben.

Achte deshalb auch beim Liebevollen Bodyscan gut auf Dich und beende die Übung sofort, wenn Du Dich nicht wohl fühlst. Es gilt wie immer der Haftungsausschluss. Bitte lese die Informationen sorgfältig durch.

NEWSLETTER

Kostenlose Entspannungsübungen und Impulse für weniger Stress & mehr Entspannung in Deinem Postfach

Anleitung Liebevoller Bodyscan – mp3

Kurstermine für MSC online Kurse findest Du hier unter aktuelle Termine.

ONLINE COACHING – mehr Gelassenheit, Resilienz und Wohlbefinden