Psychologische Beratung nach dem Heilpraktikergesetz (HP für Psychotherapie): In meiner Praxis in Germering bei München biete ich zur Lösung von stressbedingten Problemen auch psychologische Beratung an. Sie dient als Hilfestellung bei Krisen, sowie zur Lösung von Konflikten außerhalb der Heilkunde und ist deshalb keine Psychotherapie.

Was genau bedeutet psychologische Beratung?

Eine Beratung auf psychologischer Basis umfasst Unterstützung und Hilfe bei persönlichen Krisen oder schwierigen Lebensumständen. Sie ist Hilfe zur Selbsthilfe und kann einmalig, oder für einen längeren, vorher festgelegten Zeitraum stattfinden.

Inhalt sind praktische Übungen und konkrete Hilfestellung auf Basis der wissenschaftlichen Psychologie. Außerdem, je nach Problem und Situation, verschiedene andere Ansätze: Zum Beispiel aus der klassischen Stressbewältigung, der Entspannungstherapie, oder achtsamkeitsbasierte Techniken und Übungen.

Das übergeordnete Ziel einer psychologischen Beratung ist die Förderung von Wohlbefinden und Zufriedenheit. Außerdem die Stärkung persönlicher Ressourcen und Kompetenzen, sowie der Abbau von störenden und stressverschärfenden Faktoren.

Eine solche Beratung kann auch die Wartezeit auf einen Therapieplatz sinnvoll überbrücken, oder nach einer stationären Therapie die Wiedereingliederung in den Alltag erleichtern.

Dadurch wird nicht nur die eigene Stresskompetenz, sondern auch Resilienz und Selbstwirksamkeit gestärkt.

Die psychologische Beratung dient nicht der Heilung oder Linderung psychischer Erkrankungen und ist deshalb auch keine Psychotherapie!

psychologische Beratung

Entspannungscoaching

Für wen ist eine psychologischen Beratung geeignet?

Ob als Krisenintervention, Prävention oder Gesundheitsvorsorge, eine Beratung auf psychologisch fundierter Basis lohnt sich in vielen Fällen:

Zum Einen, für eine unabhängige Einschätzung der Situation von außen, aber auch um konkrete Tipps und Vorschläge zu erhalten. Und natürlich immer dann, wenn Sie sich bereits seit längerem mit derselben Problematik beschäftigen und alleine nicht weiter kommen.

Voraussetzung ist Ihre aktive Mithilfe und der Wille zur Veränderung.

Eine fachmännische Einschätzung und Hilfestellung kann sich zum Beispiel lohnen bei

  • persönlichen Krisen (wie z.B. Sinnfragen, chronischer Unzufriedenheit und …)
  • Lebenskrisen (wie z.B. Krankheit, Scheidung, Arbeitsplatzverlust, …)
  • allg. hoher Stressbelastung
  • verschiedenen Stresssymptomen
  • Perfektionszwang, Selbstzweifel, Selbstkritik
  • negativen Gedankenschleifen, Hang zum Grübeln
  • u.v.m.

Haben Sie Fragen dazu? Möchten Sie gerne wissen, ob eine solche Beratung auch für Ihr Anliegen hilfreich wäre? Dann schreiben Sie mir, Stichwort PSYCHOLOGISCHE BERATUNG! Gerne können wir einen unverbindlichen, telefonischen Beratungstermin vereinbaren! Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

NEWSLETTER: Impulse für weniger Stress & mehr Entspannung, alle 6 Wochen in Deinem Postfach

Mehr zu psychologisch fundierter Beratung & Hilfe:

Entspannungscoaching – sanfte Hilfe bei Stress

Entspannungstherapie – Entspannung als Therapie

Möglichkeiten gesunder Stressbewältigung

mein Angebot – Leistungen

mehr zu Psychotherapie

mehr zu Burnout