Online Meditationskurs – Die Kunst der Achtsamen Selbsterforschung: 

Auf Basis der Atemmeditation üben wir im Kurs eine 4 stufige Meditationsanleitung für mehr Freude, Glück und Wohlbefinden. Eine besondere Kombination aus traditionellen buddhistischen Weisheitslehren, verknüpft mit Erkenntnissen aus der modernen Neurowissenschaft.

Einfach, strukturiert und alltagstauglich, für alle Interessierten mit und ohne Meditationserfahrung.

Achtsame Selbsterforschung & Selbstregulation

Viele Menschen praktizieren Meditation hauptsächlich zur Stresslinderung. Doch Meditation bietet so viel mehr und ist zum Beispiel ein wunderbares Mittel, zur Selbsterforschung und Selbststeuerung.

Denn, auch wenn wir das nicht gerne hören, die meiste Zeit des Tages werden wir gesteuert: von unbewussten Impulsen, Empfindungen und Überzeugungen. Das führt nicht nur zu Frust, sondern auch zu Reaktionen und Gefühlstönungen, die weder für uns, noch für unser Umfeld förderlich sind. 

Meditation und Achtsamkeit bieten ein riesiges Potential, um

  1. diese Mechanismen sichtbar zu machen
  2. die Aufmerksamkeit und den Geist so zu trainieren, dass wir eine Wahl haben
  3. uns zu beruhigen
  4. das Gute/Hilfreiche zu stärken 

und um sich dadurch selbst zu regulieren (Emotionsregulation). 

„Wenn wir uns genau so schnell beruhigen könnten, wie wir uns aufregen, wäre das Leben eindeutig leichter.”

Karin Wolf

In diesem online Mediationskurs erforschen wir, mit Hilfe der Atemmeditation/Atembetrachtung, in 4 aufeinander aufbauenden Stufen unser inneres Erleben (Körper, Gedanken, Gefühle).

Dadurch können wir besser verstehen, welche Empfindungen uns unbewusst steuern und wie sie das eigene Handeln und Fühlen beeinflussen.

Auf dieser Grundlage (achtsame Selbsterforschung) gelingt es leichter, aus unheilsamen Reaktionen auszusteigen und eine bewusste Entscheidung für das Gute (Heilsame) zu treffen.

Nicht nur während der Meditation, sondern auch mitten im Leben! 

„Die wahre Macht liegt zwischen Reiz & Reaktion. Sie heißt Wahl.“

Viktor Frankl

Online Meditationskurs – Achtsame Selbsterforschung:

Ablauf:

Wir starten am Montag zu Beginn der Woche mit einer Morgenmeditation und richten unseren Geist auf eine bestimmte Absicht für die kommende Woche aus.

Innerhalb der 4 darauf folgenden Kurs-Wochen erforschen wir mit Hilfe der Atemmeditation

    • unterschiedliche Aspekte unserer Wahrnehmung
    • versuchen dem was sich zeigt mit Mitgefühl & Gleichmut zu begegnen
    • und üben, die Aufmerksamkeit bewusst auf das Angenehme/Hilfreiche zu richten.

Besonderheit: Die Meditationen folgen einem strukturierten Ablauf, der sinnvoll aufeinander aufbaut. Außerdem erproben wir, wie sich Offenheit, Neugier, Güte, Freundlichkeit und Freude auf das eigene (Glücks-)Erleben auswirken.

Kurs-Inhalt:

    • Kurze Theorieeinheiten, wechseln mit viel praktischen Meditations- und Achtsamkeitsübungen 
    • angeleitete (live online) Morgenmeditation zum Üben (optional), ab der 2. Kurswoche
    • Selbstreflektion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe.
    • wöchentliche Anleitungen (Aufnahmen) per Link und Übungen, um während der kursfreien Tage (und auch nach Beendigung ng des Kurses) selbstständig zu üben,
    • Skript
    • Selbsterfahrungstagebuch (optional)

Investition:

210 €

Anmeldung:

über den Link Kursanmeldung unten

Haben Sie Fragen dazu, oder sind Sie unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Dann schreiben Sie mir!

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kursanmeldung

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung, die Rechnung, sowie die Zugangsdaten zur Online Plattform Zoom (inkl. Kurz-Anleitung).

NEWSLETTER: Informiert bleiben, aktuelle Termine, Übungen & Impulse für weniger Stress & mehr Entspannung

Mehr zu Achtsamkeit und Selbstreflektion online