Kurs Achtsamkeit & Meditation

Meditation, Achtsamkeit + Mitgefühl sind sehr wirksame Mittel gegen Stress, Anspannung und Ruhelosigkeit. Die Fähigkeit achtsam und freundlich mit sich selbst umzugehen, besonders dann, wenn wir Fehler machen und nicht perfekt sind, entspannt, entschleunigt und ist die Basis für ein langfristig wirksames Stressmanagement. Regelmäßige Meditation führt zu mehr emotionaler Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Selbststeuerung, Stressresistenz und besserem Schlaf. 

Im Kurs Achtsamkeit & Meditation, üben wir gemeinsam verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation. Informelle Achtsamkeitsübungen (für den Alltag), sowie einzelne ausgewählte Übungen um Selbstmitgefühl zu entwickeln, runden den Kurs ab. In kleinen Theorieeinheiten erfahren Sie, wie Meditation genau wirkt (Neuroplastitität, aktuelles aus der Neurobiologie und Hirnforschung).

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Achtsamkeitsmeditation in Stille und es ist kein 8-Wochen-MSC-Kurs.

Das Üben in Stille schult die Achtsamkeit & stärkt das innere Beruhigungssystem, der Austausch in der Gruppe führt zu neuen Erkenntnissen, Impulsen und Anregungen, bestimmte Bereiche im Gehirn (z.B. die Emotionsverarbeitung) werden trainiert und verändern sich. Dadurch kann sich eine neue Sichtweise und Haltung entwickeln, die zu mehr Entspannung, Gelassenheit & Wohlbefinden führt.

Mehr zum Kurs Achtsamkeit und Meditation

Kursinhalt

Inhalt des Kurs Achtsamkeit, Meditation + Selbstmitgefühl:

  • formelle Achtsamkeitsmeditation und informelle Achtsamkeitsübungen (in Theorie und Praxis)
  • einzelne Übungen zu Selbstmitgefühl und Selbstakzeptanz
  • CD und ein ausführliches Skript für das selbstständige Üben
  • Gruppengespräche
  • Wirksame Übungen, Tipps und Hinweise um Achtsamkeit & Mitgefühl auch im Alltag anzuwenden
Voraussetzungen

Voraussetzungen für den Kurs Achtsamkeit und Meditation:

  • Lust auf das Üben und den Austausch in der Gruppe
  • die Bereitschaft, die Übungen auch zuhause zu praktizieren.

Geeignet ist der Kurs sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene die Ihre Meditations-, Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis auffrischen, oder vertiefen wollen.

Der Kurs ersetzt keine Psychotherapeutische Behandlung, kann aber nach Rücksprache begleitend dazu besucht werden.

Ihr Vorteil

Dieser Kurs vereint die wirksamsten Übungen aus dem Bereich Achtsamkeit, Meditation und Selbstfürsorge mit folgenden Vorteilen:

Sie

  • lernen grundlegende Achtsamkeitsübungen und vertiefen Ihre Meditationsspraxis (dadurch verändern sich bestimmte Bereiche im Gehirn, mit folgende positiven Effekten: Mehr Wohlbefinden, Glück, Lebensfreude, Steigerung der emotionalen und sozialen Kompetenz, Reduktion der Stressantwort unseres Körpers)
  • wissen, wie sie Meditation und Achtsamkeit am besten in Ihren Alltag integrieren können
  • meditieren in Wohlfühlatmosphäre, in einer kleinen Gruppe
  • integrieren nach und nach eine achtsame, wohlwollende Haltung in ihren Alltag und haben so eines der wirksamsten „Gegenmittel zu Stress“ und Anspannung zur Verfügung
Termine & Kosten

Aktuelle Termine Kurs Achtsamkeit und Meditation:

  • Dienstag 19.00h – 20.30h: (Themenreihe Selbstmitgefühl & Selbstakzeptanz)
  • Termine: neue Termine  auf Anfrage (Kurs-Nr.: AMS/XX-16)
  • Investition: 239,00 € ( 8 Termine a 90 Minuten)
Workshop

Workshop Achtsamkeit und Meditation:

1 Samstag von 10.00h – 17.30h

Investition: 149,00 €

Termine auf Anfrage

Kursanmeldung