Kurs Achtsamkeit & Meditation

Meditation, Achtsamkeit + Mitgefühl sind sehr wirksame Mittel gegen Stress, Anspannung und Ruhelosigkeit. Die Fähigkeit achtsam und freundlich mit sich selbst umzugehen, besonders dann, wenn wir Fehler machen und nicht perfekt sind, entspannt, entschleunigt und ist die Basis für ein langfristig wirksames Stressmanagement. Regelmäßige Meditation führt zu mehr emotionaler Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Selbststeuerung, Stressresistenz und besserem Schlaf. 

Im Kurs Achtsamkeit & Meditation, üben wir gemeinsam verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation. Informelle Achtsamkeitsübungen (für den Alltag), sowie einzelne ausgewählte Übungen um Selbstmitgefühl zu entwickeln, runden den Kurs ab. In kleinen Theorieeinheiten erfahren Sie, wie Meditation genau wirkt (Neuroplastitität, aktuelles aus der Neurobiologie und Hirnforschung).

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Achtsamkeitsmeditation in Stille und es ist kein 8-Wochen-MSC-Kurs.

Das Üben in Stille schult die Achtsamkeit & stärkt das innere Beruhigungssystem, der Austausch in der Gruppe führt zu neuen Erkenntnissen, Impulsen und Anregungen, bestimmte Bereiche im Gehirn (z.B. die Emotionsverarbeitung) werden trainiert und verändern sich. Dadurch kann sich eine neue Sichtweise und Haltung entwickeln, die zu mehr Entspannung, Gelassenheit & Wohlbefinden führt.

Mehr zum Kurs Achtsamkeit und Meditation

Inhalt des Kurs Achtsamkeit, Meditation + Selbstmitgefühl:

  • formelle Achtsamkeitsmeditation und informelle Achtsamkeitsübungen (in Theorie und Praxis)
  • einzelne Übungen zu Selbstmitgefühl und Selbstakzeptanz
  • CD und ein ausführliches Skript für das selbstständige Üben
  • Gruppengespräche
  • Wirksame Übungen, Tipps und Hinweise um Achtsamkeit & Mitgefühl auch im Alltag anzuwenden

Kursanmeldung

Ähnliche Kurse