MSC (Mindful Self-Compassion) Selbstmitgefühl Vertiefungskurs: Ein spezielles Angebot für Teilnehmer des 8 Wochen MSC Kurses oder des 5 tägigen Intensiv-Kurses. Im Vertiefungskurs geht es darum, Kursinhalte zu wiederholen, zu vertiefen und gemeinsam mit anderen in einer Gruppe zu meditieren. Der Vertiefungskurs soll die eigene Übungspraxis unterstützen und stabilisieren. Das Ziel ist mehr Achtsamkeit und Mitgefühl im Alltag zu praktizieren.

Selbstmitgefühl Vertiefungskurs:

Der Alltag als Praxis oder die Praxis des Selbstmitgefühls in den Alltag integrieren: Es kann wunderbar sein auf dem Kissen zu sitzen, in Ruhe zu meditieren und sich Mitgefühl zu schenken. Je nach Grundstimmung gelingt das manchmal gut, manchmal aber auch nicht! Und wie ist das eigentlich, wenn man auf dem Meditationskissen zwar ruhig und mitfühlend sein kann, im Alltag aber eher seine alten Muster pflegt.

Im MSC Vertiefungskurs geht es unter anderem darum, wie man mit solchen Schwierigkeiten umgehen kann: Was kann man machen, wenn die Gedanken ständig abwandern, oder schwierige Gefühle auftauchen? Wie geht man damit um, wenn Meditation sich wie Kampf anfühlt, oder einfach noch mehr Stress verursacht? Und wie kann es gelingen mehr Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in den Alltag zu transportieren?

Im Selbstmitgefühl Vertiefungskurs werden wir gemeinsam bekannte MSC-Meditationen üben, einzelne Aspekte vertiefen und versuchen die Haltung von achtsamer Präsenz und Mitgefühl mitten ins Leben zu integrieren.

Inhalt 

des Selbstmitgefühls Vertiefungskurses: 11 Kurseinheiten a 2h, verteilt über einen Zeitraum von 6 Monaten + 1 Ganztagesretreat:

  • bekannte MSC Meditationen: Gemeinsame Meditation in der Gruppe, zum Teil in Stille, aber auch mit Anleitung
  • Übungen zur Selbstreflektion, um einzelne Themenbereiche zu vertiefen und aufzufrischen 
  • die Möglichkeit Fragen zu klären und Hilfe bei Schwierigkeiten, die sich eventuell durch die eigenen Übungspraxis und die Anwendung im Alltag ergeben
  • ein Achtsamkeitstag (Retreat) in Stille mit Schwerpunkt Mitgefühl
  • Begleitung per Email, jeweils in der kursfreien Woche, mit Impulsen und Übungsvorschlägen, um Selbstmitgefühl in den  Alltag zu integrieren

→ der Schwerpunkt des MSC Vertiefungskurses liegt auf praktischen Übungen und Meditationen

Ziel

Da der 8 Wochen MSC Kurs ziemlich gehaltvoll ist, geht es im Vertiefungskurs darum, verschiedene Kurs-Inhalte zu vertiefen und bei Schwierigkeiten mit Mitgefühl zu reagieren. Es geht darum, über einen Zeitraum von 6 Monaten eine stabile Übungspraxis aufzubauen und den Transfer in den Alltag zu unterstützen. Das Retreat bietet außerdem eine Auszeit vom Alltag und die Möglichkeit, ganz intensiv mit Selbstmitgefühl in Kontakt zu treten.

Zielgruppe

  • Teilnehmer des 8 Wochen MSC Kurses und 5 Tages MSC-Intensivs

Voraussetzung

  • psychische Stabilität (auch der MSC Vertiefungskurs ist kein Ersatz für Psychotherapie, kann aber eine Therapie sinnvoll ergänzen)
  • Bereitschaft zur Selbstreflektion, Austausch in der Gruppe, sowie die eigenen Übungspraxis zu vertiefen

Termine & Kosten Selbstmitgefühl Vertiefungskurs:

Kurs-Nr.: MSC-VERT-19/01 )

  • 11 Abende  + 1 Retreat (ganztägig):
  • jeweils Donnerstag, 18.30h – 20.30h , 14 tägig mit Ausnahme der Ferien
  • Termine: 10.10/24.10/7.11/21.11/05.12/19.12.19/9.1.20/23.01/6.2/20.2/5.3.20
  • Retreat: Sonntag 29.03.20 von 10.30h – ca. 16.30h

Kosten:

620,00 €


Kursleitung:

Wie auch beim MSC 8-Wochen Kurs: Karin Wolf & Cornelia Gloger

Kursort:

Praxis Gloger in 81249 München – Pasing, Institutstr. 10


Gerne stehe ich für Rückfragen oder eine Beratung zur Verfügung und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme !

Kursanmeldung

Mehr zu Selbstmitgefühl:

Selbstmitgefühl: Was es ist, was es nicht ist und wie man es lernt

Selbstmitgefühl lernen im MSC 8 Wochen Kurs

Achtsames Selbstmitgefühl in der Entspannungstherapie

Die Selbstmitgefühlspause, eine Übung zum Ausprobieren