Kurs Autogenes Training + Progressive Muskelentspannung (PMR) – Grundkurs:


Im Kurs Autogenes Training & Progressive  Muskelentspannung lernen Sie zwei der wirksamsten Entspannungsverfahren die es gibt. Ergänzend zu den Entspannungstechniken vermittelt der Kurs die Grundlagen gesunder Stressbewältigung. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf Autogenem Training.

Alles weitere zum Kurs Autogenes Training zu Inhalt, Konzept, Termine und Kosten finden Sie im Menü unten:

Ziel:

  • Sich selbst (durch die Kraft der Gedanken, bzw. das An- und Entspannen der Muskulatur) in einen entspannten Zustand versetzen,
  • dadurch tiefe Ruhe und Gelassenheit finden und regenerieren (was sich nebenbei auch heilsam auf verschiedenste Symptome und Beschwerden auswirkt)
  • die eigenen Möglichkeiten Stress zu bewältigen oder zu vermeiden erweitern

Vorteil: Die besondere Kombination der zwei Entspannungsverfahren in Verbindung mit Grundlagen der Stressbewältigung führt zu mehr Stresskompetenz und damit zu mehr Resilienz und Gelassenheit. Nach dem Kurs Autogenes Training können Sie die Übungen selbstständig anwenden, wann immer und wo immer Sie möchten.

Kurs Autogenes Training + PMR (Grundkurs) – Termine, Inhalt, Konzept:

  • 2 verschiedene Entspannungsverfahren: Autogenes Training (Grundstufe) und Progressive Muskelentspannung (Kurzform) in Theorie und Praxis
  • Einführung in die Stresstheorie: Grundlagen der Stressentstehung & Stressbewältigung
  • Übungsanleitungen und ausführliches Skript für das Üben zuhause
  • Kleine Gruppe mit max. 5 – 6 TN, angenehme Wohlfühlatmosphäre
  • Zusätzlich wöchentliche Mails mit den wichtigsten Inhalten des Kursabends, Entspannungsimpulsen und Motivationstipps, um das Üben zu erleichtern
  • Anleitung und Tipps zum Transfer der Übungen in den Alltag
  • sowie alltagstaugliche Anwendungsmöglichkeiten

Kursanmeldung