Der Kurs Achtsames Selbstmitgefühl ( MSC Kurs ),  ist ein evidenz-basierter 8 Wochen Kurs, der auf den Forschungen von Kristin Neff (University of Texas, US) und Christopher Germer (Harvard Medical School, US) beruht. Er wurde speziell dafür entwickelt, um die Fähigkeit zu Achtsamkeit und Mitgefühl für sich selbst auszubauen & zu stärken.

MSC Kurs (Mindful Self-Compassion) – 8 Wochen Training in München

Der 8 Wochen MSC Kurs beinhaltet verschiedene praktische Meditations- und Selbstmitgefühlsübungen, Gruppenaustausch, kleine Theorieeinheiten, wöchentliche Unterstützungs-Mails, um die Praxis des achtsamen Selbstmitgefühls in den Alltag zu integrieren, sowie zusätzlich eine 4 stündige Einheit zum vertieften Üben.

Forschungen belegen, dass MSC die Anfälligkeit für Depression & Angsterkrankungen senkt. Außerdem schützt MSC vor Stress und Stresserkrankungen, bis hin zu Burnout und Fürsorgemüdigkeit. Deshalb ist die Fähigkeit Mitgefühl mit sich selbst zu haben, eine Kernkompetenz für Menschen in sozialen Berufen. Grundsätzlich ist MSC hilfreich für Menschen, die zu Selbstkritik, übermäßigen Perfektionismus oder Selbstverurteilung neigen und die gerne freundlicher mit sich selbst umgehen würden.

Mehr zum MSC Kurs:

Inhalt MSC Kurs

Inhalt MSC Kurs:

Der Kurs besteht aus Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrungsübungen, Austausch in der Gruppe und Übungen für zuhause. MSC ist ein Seminar mit dem Ziel, Selbstmitgefühl zu erleben, zu verstehen und „Techniken“ einzuüben, die Selbstmitgefühl im Alltag entstehen lassen.

Was Sie im 8-Wochen Kurs lernen können:

  • Achtsamkeit & Selbstmitgefühl entwickeln und im Alltag anwenden
  • Die nachgewiesenen, positive Wirkungen von Selbstmitgefühl verstehen
  • Sich selbst freundlich anstatt mit Kritik zu motivieren
  • Belastenden Gefühlen mit mehr Leichtigkeit begegnen
  • Gelassener mit herausfordernden Beziehungen umgehen
  • Besserer Umgang mit Müdigkeit und Erschöpfung, die u.U. dadurch entsteht, dass wir anderen Fürsorge geben (z.B. in der Pflege, Erziehung, usw.)
  • Die Kunst der Selbstwertschätzung und des Genießens
  • Freundschaft mit sich selbst schließen
Voraussetzungen

Für wen ist ein MSC Kurs geeignet?

Im Prinzip kann jeder der Interesse hat  Selbstmitgefühl lernen.

Besonders hilfreich ist achtsames Selbstmitgefühl für Menschen, die Ihre Fähigkeit zur Selbstfürsorge stärken möchten, für Menschen in sozialen Berufen und für Menschen die zu Selbstkritik und übermäßigem Perfektionismus (einer der größten Stressoren) neigen.

Vorerfahrung mit Achtsamkeit oder Meditation sind zwar hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Der MSC-Kurs ist eine Methode zur Selbsthilfe und ersetzt keine sonst notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, werden Sie vor der Anmeldung nach einigen Hintergrundinformationen gefragt. Falls Sie sich akut in psychologischer Behandlung befinden, ist eine Absprache mit ihrem Behandler, sowie ein kurzes telefonisches Vorgespräch nötig, um gemeinsam zu entscheiden, ob der Kurs für Sie zu diesem Zeitpunkt geeignet ist.

Um eine erfolgreiche Kursteilnahme zu gewährleisten, sollten Kursteilnehmer sich vornehmen

  • an jeder Sitzung teilzunehmen und
  • Achtsamkeit oder Selbstmitgefühl jeden Tag für mindestens 30 Minuten für den Verlauf des Kurses zu üben.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung: Kontaktanfrage

Termine & Kosten

Termine & Kosten – 8 Wochen MSC Kurs:

Der MSC Kurs besteht aus  8 Terminen von ca. 2,5 h – 3h (je nach Gruppengröße) und einem 4-stündigem Retreat an einem zusätzlichen Tag.

Termine:

8 x Dienstags (mit Ausn. der Ferien) von 18:00h – bis ca. 20:30h (je nach Gruppengröße), mit ca. 15 minütiger Pause + 1 Retreat a 4 h:

Msc-Kurs-Nr.: MSC-17/02

25.04/02.05/09.05/16.05/23.05/30.05 (Retreat v. 17h – 21h)/20.06/27.06/04.07.17 (06.06 und 13.06 entfällt wegen Ferien)


Msc-Kurs-Nr.: MSC-17/03

10.10/17.10/24.10/07.11/14.11/21.11 (Retreat v. 17h – 21h)/28.11/05.12/12.12.17 (31.10 entfällt wegen Ferien)


Kursgebühr:

390,00 €

Der Preis beinhaltet 8 Kurseinheiten a mind. 2,5h, ein Retreat a 4h, ein ausführliches Skript, begleitend zum Kurs wöchentliche Emails,  Meditationsaufnahmen mit den Kernmeditationen, bei Bedarf ein  (telefonisches) Vorgespräch.


Kursort:

Schöner Seminarraum in München-Pasing, Praxis Gloger – Seminare, Institutstr.10, 81249 München (Stühle, Decken, Matten & Mediationskissen, sind vorhanden)

Kursleitung:

Karin Wolf, HP für Psychotherapie, Entspannungstherapeutin, MSC Trained Teacher

und Cornelia Gloger, Dipl. Psychologin, MSC Trained Teacher

Flyer:

Einen Flyer zum aktuellen MSC-Kurs mit allen wichtigen Infos finden Sie im Menü oben.


Anmeldung:

Über das Anmeldeformular unten können Sie sich online, oder auch per Post anmelden. Ich melde mich dann bei Ihnen, mit einem Fragebogen, sowie evtl. einem (telefonischen) Vorgespräch, um mehr über Sie und Ihre Beweggründe, die zur Kursteilnahme geführt haben, zu erfahren.

Sonstiges:

Der Kurs erfüllt eine der Grundvoraussetzungen, um selbst am MSC-Teacher-Training teilzunehmen.


Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, Fragen dazu haben, oder nicht genau wissen, ob der Kurs für Sie geeignet ist, dann schreiben Sie mir. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung: Kontaktformular

aktueller Flyer
Forschung

Die Forschung zu Selbstmitgefühl ist in den letzten Jahren explodiert. Es gibt mittlerweile über 400 psychologische Artikel zum Thema, sowie zahlreiche wissenschaftliche Studien.

Eine Übersicht über die Studien der letzten Jahre gibt es auf der Seite von Kristin Neff:

Übersicht der Studien zu Selbstmitgefühl

Was ist MSC ?

Was ist MSC (achtsames Selbstmitgefühl)?

MSC bedeutet Mindful Self-Compassion, in Deutsch: Achtsames Selbstmitgefühl. MSC ist die Fähigkeit mit sich selbst freundlich & mitfühlend umzugehen. Eigentlich genau so, wie man auch mit einem guten Freund oder geliebten Menschen umgeht, der gerade eine schwierige Situation erlebt. MSC (mindful-self-compassion) ist das Gegenteil von Selbstkritik und eine innere Haltung, die zu mehr emotionaler Widerstandsfähigkeit und Resilienz führt.

Forschungsbefunde zeigen, dass größeres Selbstmitgefühl mit

  • deutlich mehr emotionalem Wohlbefinden
  • weniger Angst, Depression, Stress und
  • einem Aufrechterhalten von gesunder Lebensweise (wie gesunde Ernährung, Sport, zufriedenstellende Beziehungen, usw.)
    einhergeht.

Mehr zu Selbstmitgefühl finden Sie hier.

Was MSC nicht ist

Was MSC nicht ist:

Der MSC Kurs ist ein Training in Mitgefühl und kein Achtsamkeitstraining wie Mindfulness-Based Stress Reduction/Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR), obwohl auch Achtsamkeit als Basis für Selbstmitgefühl unterrichtet wird.

MSC ist keine Psychotherapie. Der Schwerpunkt im MSC Kurs liegt darauf emotionale Ressourcen aufzubauen, nicht darauf sich mit alten Verletzungen auseinander zu setzen. Eine positive Veränderungen kann dadurch stattfinden, dass wir (auch wenn schwierige Gefühle auftauchen) auf freundliche und mitfühlende Art und Weise mit uns selbst umgehen.

Kursanmeldung