Hier geht´s zur Anleitung Progressive Muskelentspannung – Kurzform, gesprochen von Karin Wolf:

Anleitung Progressive Muskelentspannung (PMR)

Die Anleitung steht den TN  meiner Kurse, Seminare, sowie der Ausbildung Entspannungstherapie/Entspannungstrainer  , meinem Klienten und  allen Interessierten, als ergänzendes Material zur Verfügung. Sie dient dazu, das Üben und den Einstieg in die Entspannung zu erleichtern.

Diese PMR-Kurzform entspricht dem Ablauf, wie wir sie im Kurs/Seminar/Therapie geübt und besprochen haben.

Bitte unbedingt beachten: Diese Übungsanleitung soll die eigene Übungspraxis nur ergänzen und nicht ersetzen. Das Ziel ist, die Entspannungstechnik selbstständig, im eigenen Tempo, mit eigenen Worten, je nach Bedarf und unabhängig von Zeit, Ort und Anleitung durchzuführen.

Nur so ist ein sicherer Transfer in den Alltag gewährleistet.


Haftungsausschluss

Die Anleitung Progressive Muskelentspannung – Kurzform ist eine von vielen Varianten der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson. Sie dient der Entspannung und dem Stressabbau, ersetzt aber keinesfalls therapeutische Begleitung.

Die Anwendung der Übung erfolgt auf eigene Gefahr und unter Ausschluss der Haftung.

Bitte achten Sie gut auf sich, hören Sie die Übung nicht beim Führen von Fahrzeugen, oder wenn Ihre volle Aufmerksamkeit gebraucht wird. Brechen Sie die Übung umgehend ab, wenn Sie sich nicht wohl fühlen und sprechen Sie darüber mit Ihrem Trainer oder Therapeuten.

Zum Weiterlesen:

Progressive Muskelentspannung – Was ist das eigentlich genau?

Minipause – Progressive Muskelentspannung

Entspannungscoaching – für mehr Entspannung und weniger Stress

NEWSLETTER: Kostenlose Entspannungsübungen, Impulse für weniger Stress & mehr Entspannung, alle 6 Wochen in Ihrem Postfach